Der rollende Wollwahnsinn....
Visit my chocopet here!




Do you?


Knitalong's & Yahoo Groups

Six_Sox_Knitalong


Bunte-Socken-KAL


Kalendersocken


Socken-Kreativ-Liste


Mariannes_Opalstube


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Wichtig...!!!
  Krank sein...
  Hafenfest Dortmund
  Max
  Wunsch-Projekte
  Fertige Projekte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Perlmu.T
   Diana (Rewollution - News- und Showroom)
   Bestrickendes
   Sunsy´s Welt
   Binci´s Strickblog
   Leandra´s Wollkorb
   Silke´s (Strick-) Tag
   Traumtänzer
   ChrisTine
   Krümmels Nadelarbeiten
   Tine strickt
   Regina´s Droge
   auch Fischle strickt!!!
   Xtreme Knitting!
   SitandKnit
   Knitting the Blues
   Knitting Maniac

Links



Aplastische Anaemie e.V.

Blogs:

Nicoles (Strick-) Blog

Wapitis Welt

Stricknadel&Co.

Das kleine Nadelspiel

Biancas StrickOase

Hippezippes Sockenstrick

Woolflowers

Wollmeise


Chick with sticks

Hier kauf ich ein:

Rewollution

Mariannes Opalwolle

Rohrspatz und Wollmeise

Martinas Bastel- und Hobbykiste

Interessantes:



Krimi-Couch


KoolAid


Mostly Dogs - The Smooch


website counter

http://myblog.de/kattii

Gratis bloggen bei
myblog.de





Umzug....

So sieht´s aus. Ich hab mich für einen Umzug entschieden.
Es geht jetzt erstmal unter folgender Adresse weiter:

http://kattiis-wollwahn.blogspot.com/

Ich wollte einfach mal was Neues ausprobieren.
Falls es mir dort nicht gefallen sollte, werd ich wieder zurückkommen. Aber bis dahin.....bitte weitergehen, hier gibt es nichts zu sehen....
19.10.08 19:50


Update der "Adoptivknäule" und mein erster AWARD! *freu*

Tach!

Hab ja vor einigen Tagen den ersten Teil meiner aussortierten Wolle fotografiert und neue Adoptiveltern/Adoptivmamas für sie gesucht.

Nun das Update: Die drei Selbstgefärbten sind weg, genauso wie die "Meilenweit Fun & Stripes" und die Drachenwolle.

Bleiben noch die beiden "Flotte Socke"-Knäul, der Gebirgssee von "Handgefärbt" und die Baumwoll-Elastik-Mischung von Ewa. (Danke für den Hinweis! )

Und dann hab ich noch meinen ersten Award erhalten. Ein riesiges Danke an Melly! (Und an ihre Ma, die den Award erfunden und erstellt hat!) Hier ist er:



Da Rulez:
1. Please put the award on your blog.
2. Add a link to the person who awarded you.
3. You must nominate at least 4 fellow bloggers for this award.
4. Add links to the recipients.
5. Leave a comment so the recipients know they have received an award.
(Please save the award to your own harddrive and do not link to mine....thanks!)

Die Regeln:
1. Bitte poste diesen Award auf Deinem blog.
2. Füge einen Link zu der Person, die Dir den Award zukommen ließ, hinzu.
3. Du solltest mindestens 4 "Mitblogger" nominieren.
4. Vergiss den Link zu den Award-Empfängern nicht!
5. Hinterlasse bei den Empfängern einen Kommentar, damit sie auch wissen, daß sie einen Award bekommen haben.
(Bitte speichert den Award auf Eurer eigenen Festplatte und linkt nicht zu meinem....danke!)

Und nun zu meinen Lieblingsblogs.....(oh jee, es gibt so einige, die mir soooo gut gefallen.....mal sehen...)
Frau Budenzauber

Cecie

Ev

Ulli

Frau...aeh...Mutti

Wapiti

Hippezippe

Andrea (Wollwelt)

Aber im Grunde genommen würde jede/r bloggende Stricker/in den Award von mir bekommen....denn jedes Blog ist einzigartig und spiegelt das Leben /die Interessen der/des bloggenden wider. Aber die für mich schönsten deutschsprachigen Blogs - wo ich eh so oft wie möglich vorbeischau - hab ich dann mal ausgewählt....

So, ich bin dann mal stricken....(und nachher geht´s noch raus in den Westfalenpark und auf den Florianturm *grins*)
31.8.08 12:27


Mal wieder n kurzes Lebenszeichen,...

...aber leider nichts großes und viel geschrieben wird heute auch nichts. Mir fehlt momentan einfach die Zeit und auch teilweise einfach die Lust, zu bloggen.
Aber: ich hab mal ein wenig meine Vorräte durchforstet und habe einige Kandidaten, die ich nicht mehr haben möchte und für die ich ein neues Zuhause suche....
Also, auf geht´s:

Zuerst 3 meiner Selbstgefärbten:

(100gr. Sockenbaumwolle)



(100gr, "normale Sockenwolle")



(100gr Sockenbaumwolle)


Die ersten beiden hab ich wie folgt gefärbt: mit Stoff- und Batikfarbe von Marabu, fixiert in der Mikrowelle - keine Ahnung, ob´s ausblutet - keine Gewähr
Den dritten Strang hab ich mit Ashford-Farben gefärbt, fixiert in der Mikrowelle.

Zum Preis...pro Stang hätt ich gerne 4€ plus Porto.

Dann hab ich noch folgendes abzugeben:


2x50g Flotte Socke - hab ich mal bei einem Havarie-Laden gekauft. Damals hab ich 2,49€ pro Knäul bezahlt, zusammen möchte ich 4€ (plus Porto) - das eine Knäul hab ich schonmal angestrickt.

Hier sieht man die Farben vielleicht noch etwas besser:



100gr Meilenweit Fun&Stripes, schonmal angestrickt - 4€ plus Porto


100gr Drachenwolle, müsste entweder Papagei oder Kleiner Muck sein. 5,50€ plus Porto


100gr handgefärbt-Sockenwolle "Gebirgssee" - 5€ plus Porto


100gr Sockenwolle von Ewa. Hab ich mal inner Wundertüte gehabt, daher weiß ich nicht genau wie das Garn heißt oder wie das Garn zusammengesetzt ist. Aber es sind ganz ganz helle Pastelltöne. Hier sieht man sie vielleicht etwas besser:

3,50€ plus Porto

Also dann hoffe ich mal, dass die kleinen Knäule bald ein neues Zuhause finden. Wer Interesse hat, meldet sich einfach bei mir per Kontaktformular.
24.8.08 18:49


Au! Voll getroffen...

...hat mich Tanja mit nem Stöckchen....mein erstes...huuuuuuu....und dann auch noch auf englisch.....ok, ich werd mal schauen, was sich machen lässt um´s auch gut zu beantworten....Alos, los geht´s:


The Rules:

Each player answers the questions. At the end of the post, the player then tags 5 or 6 people and posts their names, then goes to their blogs and leaves them a comment, letting them know they’ve been tagged and asking them to read your blog. Let the person who tagged you know when you’ve posted your answer.

1. What I was doing 10 years ago

Hmmm....vor 10 Jahren....war ich gerade mit edr Realschule fertig. Auf den Tag genau hatte ich noch Ferien. Danach gings auf die nächste Schule.

2. What 5 things are on on my to-do list for today?
Ich werde gleich noch nen Salat schnippeln, in die Stadt fahren und dann noch ein wenig durch die Wohnung wirbeln und ne Runde stricken - versteht sich ja von selbst, oder?

3. Snacks I enjoy:
...eine Menge.....*grins*...Käsenachos, Pasta, Eis, Macadamia-Nüsse....

4. Things I would do if I was a billionaire?
...einigen Leuten den einen oder anderen Wunsch erfüllen, ein Haus bauen/kaufen, ne ganze Menge von dem Geld anlegen, in die USA reisen, nach Australien und noch so ein bis zwei Länder besuchen, mein eigenes kleines Strickcafé aufmachen... *grins*

5. Places I have lived:
...good old Ruhrpott....

So, jetzt wartet das Gemüse auf mich...Aber vorher geht das Stöckchen noch an: Angela, Cecie, Ulli, Hippezippe, Wapiti und Diana! Also Mädels, auf geht´s!
29.7.08 11:49


Kurzes Lebenszeichen....

...wo ich mich doch schon soooo lange nicht mehr gemeldet hab. *schäm*

*wink zu Tanja*

Aber momentan ist einfach keine Zeit dazu. Ich stricke noch und mache fleißig Photos von dem Gestricksel, aber ich schaff´s nicht, mich hinztusetzen und das ganze auch zu bloggen.

Werd´s mal am Wochenende versuchen.

Bis dahin.... )
1.7.08 22:59


Was interessantes gefunden....

...hab ich gerade im Netz....

Wolle wechselt in der Sonne die Farbe

Wär doch mal interessant, diese Wolle zu verstricken...*grins*

Ich dreh mal weiter meine Runde im Netz....
26.5.08 15:30


Gefärbtes und gestricktes....

...hab ich diesmal wieder zu vermelden. *grins*
Hier erstmal das Verstrickte:

Meine ersten Jaywalkers sind fertig!
Nach drölfzigtausend Anläufen hab ich endlich die für mich passende Maschenanzahl am Schaft rausgefunden. *puhhh*

Und so sehen sie aus:



Dann habe ich heute noch die Galaxysocken verschenkt:



Und gaaanz viel gefärbt hab ich auch noch...am Freitag....



Da ja heute so schön die Sonne scheint, hab ich alles einfach nochmal in der Frühlingssonne geknipst:



Ach ja! Ich hab ja noch gar nicht gezeigt, was für wunderschöne Drachenwolle ich mir bestellt hatte. Das muss ich erstmal ganz schnell nachholen....Also:

Zuerst die Merinowolle in den schönen zarten Lilatönen:



Dann Lieblingswolle Teil 1:



Hmm...Schade, auf dem Photo sieht man leider nicht, wie super super pink dieser Strang ist. Mein absoluter Liebling.....Klasse!
@Christiane: Genau meine Farbe! *beide daumen hoch* Danke!

Dann hab ich mir noch diese schöne Sockenwolle bestellt:



Sehr schön...*schwärm*
Und jetzt - meine absolute Lieblingswolle....davon hab ich mir bestimmt nicht das letzte Mal was gegönnt....100% Alpaka...*hach*....Soo wahnsinnig kuschelig und weich und schön und alles - ich bin begeistert, liebe Christiane!!! *wink*



Außerdem war ich noch auf der CREATIVA. War ganz interessant. Viele Sachen, die man so gesehen hat, da dachte man sich: "joa, gibt´s halt. Aber kaufen/haben muss ich das nicht...."
Und es war gar nicht so voll, wie ich dachte. Allerdings gingen mir die Damen mit ihren Reisetrolleys dermaßen auf den Keks....Die Dinger standen überall im Weg. Teilweise musste man echt aufpassen, dass man nicht über so´n Ding stolpert. Na ja....
Aber trotzdem war´s echt schön. Natürlich hab ich auch diversen Kram gekauft. Aber leider noch kein Photo gemacht. Hab ich vorhin vergessen....Wird nachgeholt.

Und dann bevor ich es vergesse:
Ich habe meinen Stash ausgemistet. Einen Teil hab ich erstmal zu einer begeisterten Strickerin gebracht, damit sie sich daraus was aussuchen kann. Aber einen kleineren anderen Teil (Sockenwolle) hab ich mal hier behalten, und werde ihn gleich auf eine eigene Seite stellen - entweder zum Verkauf oder zum Tausch. Ich werde also erstmal nur die Wolle da hinstellen und dann was ich als Tauschangebot generell mir vorstelle.
Den Rest dann bitte über das Kontakt-Formular hier regeln, ja?

So, und nun mach ich noch ein paar Fotos.

PS: Achja....bevor ich´s vergesse: Frohe Ostern!
23.3.08 13:46


Eine Bahnfahrt die iss eklig....

...oder so ähnlich könnte man die Dinge beschreiben, die man als tagtäglicher Bahnnutzer erlebt. Und das reicht schon, wenn man z.B. mit der S2 bis zum Essener Hbf fährt....

Da sieht/riecht/hört man Gestalten, denen will man nciht im Dunkeln begegnen, wie´s so schön heißt.

Erst gestern hab ich mal wieder so eine Erfahrung gemacht.
Ich sitze am Fenster mitsamt meinem Sockenstrickzeug und zwei Stationen nachdem wir losgefahren sind, setzt sich ein schwabbeliges-nach-kaltem-Rauch-und-ausgekautem-Pfefferminzkaugummi-stinkendes-und -schnaufendes Etwas genau neben mir.
Nicht nur, dass solche Gerüche/Ausdünstungen, etc einfach nur widerlich sind...nein, "schöner" wird es dann nur noch, wenn solche Gestalten auch noch so fett sind, dass sie eigentlich nen ganzen 4 Personen-Platz (jeder der schonmal S-Bahn gefahren ist, weiß hoffentlich was ich meine....) brauchen und sich aber unbedingt neben einen setzen müssen.... (ich entschuldige mich jetzt schon bei allen "wohlbeleibteren" Strickerinnen und Strickern, die hier evtl vorbeischauen - ich habe nichts gegen fülligere Menschen, nur in diesem Zusammenhang geht das mal gar nicht...sorry. )

Ich hab nach 2 Minuten frustiert, angeekelt und kapitulierend (mangels Platz bzw. Armfreiheit) mein Sockenstrickzeug eingepackt und - mit der Nase im Schal vertieft - den Blick aus dem Fenster “genossen”….

So macht Bahnfahren (keinen) Spaß.....
Und wie ich festgestellt habe, geht es nicht nur mir so.
Ev hat so eine Situation HIER auch schon beschrieben....

Ich freu mich schon darauf, nachher wieder mit der Bahn zu fahren...vielleicht hab ich ja wieder so´n "Glück" oder vielleicht tauchen in der Bahn mal wieder zur Abwechslung ein paar "Idiotenblagen" auf, die ihre Handys als Ghettoblaster mißbrauchen....Aber dagegen gibt´s ja zum Glück schnelle Abhilfe....

Also dann....!
12.3.08 16:04


Färberei-Experimente Teil2 - die Photos

So, die Stränge sind getrocknet, jetzt kommen die Photos:

Hier der erste Versuch, und auch gleichzeitig der erste Giftschrank-Kandidat...



Die Farbwahl ist irgendwie so .....hippiemäßig.....



Na ja....das einzige was mir an diesem Strang gefällt, ist das Blau. Das ist so richtig kräftig rausgekommen, sieht man auf dem Photo leider nicht so gut.

Und nun....Giftschrank-Kandidat Nummer 2:



Aber gegenüber diesem Strang bin ich schon weitaus positiver eingestellt. Irgendwie passt der für mich in die Richtung "Hexensocken"....

Aber es sind ja auch noch 2 schöne Stränge entstanden.
Nummer 1:



Das Grün ist aber nicht von den Luvotex-Farben, muss ich ja ehrlich gestehen. *grins* Da hab ich mal wieder meine über alles geliebten Kool-Aid-Farben genommen. Aber es passt echt gut.

Zum Vergleich hab ich unter dem "großen" Strang mal eine Probe mit weißer Sockenwolle gefärbt. Denn die Stränge, die ich mir beim Wollpapst bestellt hab, sind naturfarben. Aber wie ihr seht, es fällt überhaupt nicht auf. Super!

Last but not least kommt hier noch der letzte Strang:


Da ist das Grün selbstgemischt aus den Luvotex-Farben. Ist nicht ganz so knallig wie das aus den Kool-Aid aber auch nciht schlecht - frühlingsgrün halt.

Was mir besonders gut gefällt ist das lila/pink. Das sieht in natura noch viel cooler aus als auf den Bildern.
Hmm...vielleicht sieht man´s hier ein wenig besser



(aber das pink ist noch intensiver, hier sieht´s ein wenig zu dunkel aus - aber schön ist´s.)

Und dann hab ich ja noch den ersten Jaywalker fertig - endlich.
Nach gefühlten drölftausend Anläufen.....



Jetzt fehlt noch der zweite dazu. Also auf geht´s - ab an die Nadeln!
7.3.08 14:13


Färberei-Experimente Teil 2 - oder: meine ersten Erfahrungen mit Luvotex-Farben

Ich hab heute meine Luvotex-Farben gekriegt und musste die natürlich gleich mal ausprobieren. *grins* Bisher bin ich recht zufrieden. Habe insgesamt 4 Stränge der, zu den Farben bestellten, 10 Stränge gefärbt und bis auf die ersten beiden (die fallen für mich unter den Begriff "ab in den Giftschrank und hoffentlich nie wieder zum Vorschein geholt") sind die Farben super geworden und die Stränge sehen klasse aus.

Momentan hängen sie noch über der Heizung und trocknen vor sich hin. Photos kann ich deshalb erst morgen präsentieren. Bin gespannt, was die Färbe-Experten unter Euch sagen. *zwinker*

Übrigens hab ich sowohl die Variante probiert, dass ich zu den Luvotex-Farben noch Essig anstelle des Färbesalzes gegeben habe und dann aber auch die Variante mit dem Färbesalz.
Ich muss ehrlich sagen....Kein Unterschied. Die Farbe verteilt sich sowohl mit als auch ohne Färbesalz recht gut. Gelb ging besonders gut und wurde super kräftig "zitronich".

Ich denke, dass man das Färbesalz bei unifarbenen Färbungen nehmen sollte, damit sich die Farbe besser in der Wolle verteilt. Aber für bunte Wolle: kein Muss finde ich.
Und irgendwer hatte in nem Beitrag in einer Yahoo-Gruppe geschrieben, die Stränge müssten nach jeder Farbe mit heißem Wasser ausgespült werden. (Leider weiß ich nicht mehr, wer´s war, großes sorry....) NÖ...kann ich nicht bestätigen. Ich hab´s einfach mal gewagt, und 1. mehrere Farben gleichzeitig gefärbt (z.B. in 3 Schüsseln mit der jeweiligen Färbeflotte) und 2. dann nach dem Fixieren in der Mikrowelle die Wolle noch nicht mal abkühlen lassen (mach ich eigentlich nie...*harrharr*) und dann quasi abgeschreckt. Kein großartiges Ausbluten oder sonstige mysteriöse Phänomene.

Außerdem gab es heute noch etwas erfreuliches:
Ich habe ja mittlerweile den dritten (oder war´s der vierte?) Anlauf genommen, um den Schaft meiner Jaywalker so hinzukriegen, dass sie weder zu eng (ich kam noch nicht mal mit dem Fuß über die Stelle, wo die Ferse sitzt) noch zu weit sind.
Den ersten hab ich jetzt fertig und er passt gut. Jetzt werd ich gleich mal schauen, was ich strick.

Hab da noch diverse Dinge zur Auswahl, die mich schon anschreien: "Strick mich fertig!" *seufz*

Mal sehen, wer gleich am lautesten schreit. *grins*

Deshalb: bis morgen - dann mit Photos....
6.3.08 21:00


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung